– Anzeige –

Schon ab 50 Mitarbeitern ist eine automatisierte SB/Tex-Versorgung wirtschaftlich einsetzbar

Die Berufskleidungsversorgung der Mitarbeiter stellt die Verantwortlichen vor logistische Herausforderungen und ist mit einem nicht unerheblichen administrativen Aufwand verbunden. Unterschiedliche Modellvarianten für die verschiedenen Personalgruppen, die Mitarbeiterfluktuation oder notwendige Größenanpassungen können mit dem neuen automatisierten Kleiderversorgungs-System sehr effizient verwaltet werden. An die flexiblen Arbeitszeitmodelle angepasst, kann rund um die Uhr, in einem 24-Stunden Service, hygienisch aufbereitete Bekleidung entnommen und auch wieder abgegeben werden. Die Ausgabeautomaten des SB/Tex-Schranksystems, mit persönlichen Chip- oder PIN Zugängen, ermöglichen jedem Mitarbeiter seine Kleidung in Selbstbedienung zu entnehmen. Jedes Kleidungsstück wird mit modernsten UHF-RFID Transpondern individuell gekennzeichnet und hat somit seine eigene DNA. Modernste Software macht auch ein Controlling bzw. die Inventur jederzeit und auf Knopfdruck möglich. Durch Alarmierung bei Melde- und Mindestbeständen, Kontingentüberschreitungen oder Störungen ist eine Betriebsbereitschaft gewährleistet. Schon ab einer Mitarbeiteranzahl von 50 Mitarbeitern kann das Schranksystem wirtschaftlich eingesetzt werden und ist jederzeit schnell und unkompliziert modular zu erweitern. Mit einem kompakten und platzsparenden Konzept wird der begrenzten räumlichen Situation in den Einrichtungen Rechnung getragen, genauso wie mit den geringen technischen Anforderung für die Inbetriebnahme. Die Kunden der LavanTex, einer bundesweiten Serviceallianz von 15 inhabergeführten Wäschereien, wissen schon heute die Vorteile von SB/Tex zu schätzen.

Ein optimiertes Wäscherei und Logistiksystem  nach dem SB-Prinzip – öffnet Türen zu einer noch effizienteren und wirtschaftlichen Berufskleidungsversorgung.

Weitere Informationen zu SB/Tex erhalten sie von der LavanTex- Deutschland GmbH, Matthias Köberlein (Geschäftsführer); matthias.koeberlein@lavantex.net oder Tel: 06021-4482630

Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Unser Newsletter ist exklusiv für Einkauf und Management von Senioreneinrichtungen und Trägergesellschaften gedacht und erscheint quartalsweise. Melden Sie sich jetzt an!