Bei Dysphagie die Freude am Essen bewahren

Bei Dysphagie die Freude am Essen bewahren

Menschen mit Kau- und Schluckstörungen täglich mit sicherem, schmackhaftem und appetitlichem Essen zu versorgen, ist eine verantwortungsvolle  Herausforderung. Neben einer ausreichenden Nährstoffzufuhr ist die individuell angepasste Konsistenz der Speisen und Getränke von zentraler Bedeutung. Die Kost muss feins... weiterlesen
Einstieg in das neue System der Qualitätsbeurteilung

Einstieg in das neue System der Qualitätsbeurteilung

Dr. Klaus Wingenfeld, Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld Im Herbst 2019 beginnt der Übergang in das neue System der Qualitätsbeurteilung in der stationären pflegerischen Versorgung. Ab November 2019 erfolgen externe Qualitätsprüfungen nach einem neuen Konzept. Fast zeitgleich...... weiterlesen
DSGVO: Konkrete Umsetzung verpflichtende Maßnahmen

DSGVO: Konkrete Umsetzung verpflichtende Maßnahmen

Nachdem in Ausgabe 1/2019 bereits eine Checkliste zur Verfügung gestellt wurde, was bisher schon erledigt sein muss, wird in diesem Beitrag konkret auf drei Bereiche eingegangen. Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten Die Datenschutzerklärung auf der Webseite Das Verarbeitungsverzeichnis Der Datensch... weiterlesen
„Delegieren, Korrigieren, Motivieren“ die Grundlagen – Arbeiten Sie nicht härter, sondern klüger! – Teil I

„Delegieren, Korrigieren, Motivieren“ die Grundlagen – Arbeiten Sie nicht härter, sondern klüger! – Teil I

Der Slogan „Der Mensch ist Mittelpunkt“ liest sich in vielen Unternehmen eher so: „Der Mensch ist Mittel – Punkt!“ Delegation wird in diesem Zusammenhang häufig dazu verwendet, Arbeit auf andere abzuwälzen und sie zu reinen „Ausführern“ zu machen, die keine Eigeninitiative mehr entwickeln dürfen. ... weiterlesen