– Anzeige –

Eine ganz neue Lösung, die den Pflegealltag erleichtert, bietet das Unternehmen IQfy GmbH im Bereich der Assistenzsysteme.

Eine 7-Zonen-Komfort-Matratze bis Dekubitusgrad 3(RG 50), die jederzeit schnell und einfach mit einem zuverlässigen Assistenzsystem nachgerüstet werden kann. Die Matratze ist unabhängig von dem Bett und kann dauerhaft bei jedem Gesundheitszustand des Bewohners eingesetzt werden.

Das Baukastensystem ermöglicht es bei einer Veränderung des Gesundheitszustandes, dass das Assistenzsystem einfach in die Matratze des Bewohners eingeschoben wird. Ein Matratzen- und Bettenwechsel entfällt dadurch. Die eingearbeiteten Sensoren sind so angeordnet, dass sie vom Bewohner nicht wahrgenommen oder umgangen werden können. Verlässt der Bewohner jetzt das Bett, erfolgt unmittelbar über einen Funkempfänger ein Ruf auf die Schwesternrufanlage.

Das Funk-System ist kabel- und batterielos und kann an jede Rufanlage angeschlossen werden. Auf Wunsch kann das Licht im Bewohnerzimmer beim Verlassen des Bettes geschaltet werden, um Stürze zu vermeiden. Der abnehmbare Matratzenbezug ist wasserdicht und atmungsaktiv und sorgt für ein gesundes Schlafklima. Die Reinigung und Desinfektion mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln ist selbstverständlich.

Fordern Sie unter dem Stichwort “DRK“ Ihre ausführlichen Informationen an oder vereinbaren Sie einen Vorführtermin.

Kurzinfo

IQfy GmbH, Technik für Menschen

Am Stadion 2, D-58540 Meinerzhagen

Tel: +49-2354-9449969

Email: info@iqfy.de /  Website: www.iqfy.de

Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Unser Newsletter ist exklusiv für Einkauf und Management von Senioreneinrichtungen und Trägergesellschaften gedacht und erscheint quartalsweise. Melden Sie sich jetzt an!