Weltneuheit von Paravan: Der richtige Dreh für mehr Mobilität

In ein Auto ein- oder aus einem Auto auszusteigen, stellt für viele Menschen eine schwierige, manchmal sogar unüberwindbare Hürde dar. Das gilt insbesondere für die Fahrerseite, auf der das Lenkrad den Bewegungsraum einschränkt und bisher alle technischen Lösungen scheitern ließ. Dieses Problem hat der renommierte Autoumrüster Paravan mit einem völlig neuen Drehsitz gelöst. Paravan hat damit seine Sitzkollektion komplettiert und verhilft mobilitätseingeschränkten Menschen zu mehr Selbständigkeit und Lebensqualität.

Beim weltweit einzigartigen Drehsitz von Paravan werden nur die Sitzfläche und eine kleine Lendenwirbelstütze des Fahrersitzes nach außen geschwenkt. Da die Rückenlehne an ihrer Position im Fahrzeug verbleibt, stellt das Lenkrad beim Drehvorgang kein Hindernis mehr dar. Der neue Sitz dreht sich um über 110 Grad, [[wysiwyg_imageupload:385:]]sodass er in der Endposition parallel zur geöffneten Tür steht. Dadurch wird das Ein- und Aussteigen noch komfortabler. Der Drehsitz ist überdies mit einer Aufstehhilfe erhältlich, bei der die Sitzfläche zur Unterstützung elektrisch angehoben und abgesenkt werden kann.

Die Weltneuheit von Paravan basiert auf den hochwertigen Autositzen des renommierten Herstellers König und lässt sich in allen gängigen PKW-Modellen einbauen. Da die Befestigungspunkte des Originalsitzes verwendet werden, sind keine Umbauten am Fahrzeug erforderlich. Der Drehsitz kann mit vielen Extras eines modernen Autositzes ausgestattet werden, beispielsweise mit Heizung und Lendenwirbelstütze. Auch optisch lässt Paravan keine Wünsche offen. Es steht eine große Bandbreite von Sitzbezügen und Farben zur Auswahl; in vielen Fällen können sogar die Originalbezüge bestellt werden. Der Einbau des fortschrittlichen Sitzsystems wird von Paravan oder einem seiner Partner in ganz Deutschland vorgenommen.

Mit dem Drehsitz für die Fahrerseite hat Paravan seine Sitzkollektion vervollständigt. Dazu gehören bereits ein Schwenksitz für die Beifahrerseite sowie eine Transferkonsole zum Umsetzen aus dem Rollstuhl für größere Fahrzeuge. Das Mobilitätskonzept von Paravan wurde damit um einen weiteren [[wysiwyg_imageupload:386:]]wichtigen Baustein ergänzt. Das schwäbische Unternehmen ist inzwischen Weltmarktführer für individuelle Fahrzeuganpassungen und –umbauten. Viele technische Lösungen wurden von den Paravan-Ingenieuren selbst entwickelt und zum Patent angemeldet. Sogar hochgelähmte Menschen und solche ohne Arme können auf diese Weise wieder Auto fahren.

Für sein besonderes Engagement wurde Paravan bereits vielfach ausgezeichnet, zuletzt Geschäftsführer Roland Arnold als „Mutmacher der Nation“ beim größten Mittelstandswettbewerb Deutschlands.

Kurzinfo

PARAVAN GmbH

+49 7388 9995-66

http://www.paravan.de/

Bei PARAVAN bekommen der Kunde von der Software über die Elektronik bis zum Maschinenbau alles aus einer Hand, was Fahrern mit Einschränkungen die Freiheit wieder gibt.

Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Unser Newsletter ist exklusiv für Einkauf und Management von Senioreneinrichtungen und Trägergesellschaften gedacht und erscheint quartalsweise. Melden Sie sich jetzt an!