HOYER hilft heben – innovativ und kreativ

Unter der Devise HOYER hilft heben stellt HOYER seit nunmehr über 50 Jahren Hilfsmittel für Behinderte her, die sich in der Praxis

bewähren. HOYER-Lifter entsprechen sowohl den Bedürfnissen der Patienten wie auch denen der Pflegepersonen.

Hebe- und Transportvorgänge in der Pflege sollen für die zu hebenden Personen sicher und angenehm, für die Pflegepersonen

schonend sein. Mit jahrzehntelanger Erfahrung kann HOYER regelmäßig innovative Entwicklungen für diese Zwecke vorstellen.

Die HOYER – Deckenlifter sind in der Ausführung mit wie auch ohne Fahrmotor ein wichtiges Hilfsmittel für das Pflegepersonal. Die

vielfältigen Möglichkeiten der Schienenführung ermöglichen es, das Deckenliftsystem allen Gegebenheiten anzupassen.

HOYER-Deckenlifter mit eigenem Fahrmotor machen es behinderten Men-schen sogar möglich, sich selbständig in der Wohnung zu

bewegen. Aber auch ohne Fahrmotor ist der HOYER-Deckenlifter ein wichtiges Hilfsmittel für das Pflegepersonal.

Die breite Palette von mobilen HOYER – Bodenliftern mit großem Angebot an passendem Zubehör bietet für jede Situation die

passende Hilfe – vom klappbaren und zerlegbaren Lifter für unterwegs über wendige Lifter für die Hauspflege bis zu Liftern für

Altenheim und Krankenhaus.

[[wysiwyg_imageupload:167:]]Mit den HOYER Aufrichtliftern können Personen mit eingeschränkter Mobilität leicht und sicher zum Stehen gebracht werden. Dies

erleichtert nicht nur die Toilettenbenutzung; das Aufrichten in den Stand hat auch positive Auswirkungen auf Kreislauf und

Verdauung des Patienten

Für den Einsatz an Boden-Schwimmbecken bietet HOYER eine Neuentwicklung an: Der Pool – Butler „STAIRLESS“ ist ein

leistungsstarker Schwimmbadlift, der ohne Bohren oder aufwendige Montage in Betrieb genommen werden kann. Er besitzt eine

leichte Schiene aus Rundrohren, die für das Aufstellen einfach zusammengesteckt werden können. Der Benutzer fährt mit dem

Stuhl auf dem Laufwagen waagerecht bis zum Beckenrand und dann schräg in das Becken hinein. Der Pool-Butler ist universell in

Hallenbäderbecken, Freibädern, Bewegungsbädern und Therapiebecken nutzbar – ideal für Senioren, immobile Personen und

Menschen mit Behinderung.

Auch für das Überwinden von Treppen hat HOYER Lösungen im Programm. Ein Treppenfahrlift hebt einen Rollstuhl vom Erdgeschoß

ins Obergeschoß, bedienbar auch vom Behinderten allein. Ein Behindertenaufzug kann individuell nach örtlichen Gegebenheiten und

Bedürfnissen gefertigt und vor Ort zusammengestellt und in Betrieb genommen werden.

So reicht die Produktpalette heute vom mobilen Lifter in diversen Modellen über das Deckenlifter-System, Pool-Lifter,

Treppenlifter, Behindertenaufzüge, bis zu Sonderfertigungen aus dem Reha-Bereich.

Kurzinfo

HOYER GmbH

+49 6033 96520

www.hoyer-lifter.com

HOYER-Lifter sind konzipiert um Personen leicht und sicher anzuheben, umzusetzen und zu transportieren.

Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Unser Newsletter ist exklusiv für Einkauf und Management von Senioreneinrichtungen und Trägergesellschaften gedacht und erscheint quartalsweise. Melden Sie sich jetzt an!