Wohnen im Alter

Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Fachtagung zu aktuellen Trends bei Konzeption, Neubau, Umbau, Sanierung und Betrieb. Plus Besichtigung des Kompetenzzentrums Demenz in München.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft schätzt die Zahl der in Deutschland aktuell an Demenz erkrankten Menschen auf 1,5 Millionen. Bis zum Jahr 2050 sollen es drei Mal so viele sein. Gleichzeitig steigt die Lebenserwartung der Bevölkerung – moderne und den Bedürfnissen angepasste Einrichtungen werden zunehmend gebraucht.

Tagungsleiterin Dr. Birgit Dietz Bayerisches Institut für alters- und demenzsensible Architektur, Bamberg

 

Am 6. + 7. Dezember 2016 treffen sich auf der Fachtagung Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen hochkarätige Experten aus allen Bereichen rund um diese Einrichtungen. Durch die Vernetzung aller Akteure – Architekten, Bauherren, Träger und Leiter solcher Einrichtungen, Vertreter von Kommunen, Hersteller von Technischer Gebäudeausrüstung und Wissenschaftler – werden zukunftsfähige Konzepte aufgezeigt.

Die Themen sind u.a.: Innovative alters- und demenzsensible Architektur, Wohngruppen-, Hausgemeinschafts- und Quartierskonzepte, altersgerechte Gestaltung von Böden, Licht und Akustik, Pflegerobotik, Brandschutz, Garten- und Grünflächengestaltung, Gebäudeautomation und Rechtsfragen. Aktuelle Best Practice Beispiele und spannende Diskussionen ergänzen das Programm.

Info & Anmeldung bei Elisabeth di Muro, Management Forum Starnberg, Tel: 08151-27190 oder per Mail elisabeht.dimuro@management-forum.de oder im Internet unter www.management-forum.de/senioren

Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Unser Newsletter ist exklusiv für Einkauf und Management von Senioreneinrichtungen und Trägergesellschaften gedacht und erscheint quartalsweise. Melden Sie sich jetzt an!