Hygiene

Gezieltes Hygiene-Training im Gesundheitswesen.

Seniorenheime stehen im Wettbewerb. Das stellt hohe Anforderungen an die Hygiene in allen Heimbereichen. Auch der Gesetzgeber gibt klare Rahmenbedingungen vor. Für diese Herausforderung unterstützt DR.SCHNELL Seniorenheime mit echten Profis: den DR.SCHNELL-Hygienebeauftragten. Sie sind Expertinnen und Trainerinnen für alle Hygieneaspekte im Gesundheitswesen, bereiten Schulungen vor, führen sie vor Ort durch und dokumentieren sie: für Reinigungskräfte und Vorarbeiter, Pflegekräfte in Seniorenheimen sowie Mitarbeiter in Küche und Wäscherei.

Gewusst wie!

DEN KEIMEN MIT SYSTEM AUF DER SPUR

Ein Entsorgungskonzept überzeugt durch Nichtverschleppung von Keimen und Bakterien bei einer erheblichen Kostenminimierung für den Pflegebereich !

Die Entsorgung und die damit verbundenen Probleme, sowie die Kosten der Inkontinenzabfälle in Pflegeheimen, stellt sich jeden Tag neu. Die Auflagen des Heimgesetzes sind bekannt, das Infektionsschutzgesetz regelt im §36 klar und deutlich wie diese Abfälle zu entsorgen sind.

“Blinder Fleck in der Hygienebetrachtung“ Über die Bedeutung der Textilhygiene in Pflegeeinrichtungen

Die Diskussion über einheitliche Hygienemaßen in Krankenhäusern beherrscht derzeit die Medien. Zwar steht mittlerweile fest, dass höchstwahrscheinlich nicht ein Hygienefehler verantwortlich für die Verseuchung von Nährlösung mit Darmbakterien ist, aufgrund deren im August 2010 an der Uniklinik Mainz drei Babys starben. Vielmehr soll eine beim Transport beschädigte Flasche die Verunreinigung verursacht haben. Dennoch ist der Druck auf die Verantwortlichen und die Politik weiterhin groß. Wir haben uns mit Dr. med.

Kampf gegen Klinikkeime

Ob OP-Besteck, Türklinken oder Stationshandys: In jedem Klinikbereich lauern andere Gefahren durch Gebrauchsgegenstände, die mit Keimen kontaminiert sind. Für viele Bereiche hat die Industrie Lösungen entwickelt, mit deren Hilfe gefährliche Erreger in Schach gehalten werden können. „Aber leider werden diese Innovationen von den Krankenhäusern bisher viel zu wenig genutzt“, kritisiert Justus Schmitz, geschäftsführender Gesellschafter von Deutschlands größtem Hersteller antibakterieller Gardinen- und Vorhangstoffe, der Schmitz-Werke GmbH & Co.KG in Emsdetten.

Seniorenhaus St. Anna ausgezeichnet

Seniorenhaus St. Anna ausgezeichnet

-Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Hygiene im Focus

 

Inhalt abgleichen