Seniorennachmittag mit der Schwarzwaldfamilie Seitz

Seniorennachmittag mit der Schwarzwaldfamilie Seitz

 

Es gibt nur wenige Musikgruppen die sich so gut auf ihr Publikum einstellen können, wie die Familie Seitz. Der Grund - Sicherlich auch die Tatsache, daß jeder Ton live gespielt und gesungen wird. Keine Playbacks aus dem Keyboard, oder Tricks mit Stimmen-Verdopplung. Das spüren die Zuhörer und schon nach kürzester Zeit, hat die Familie Seitz die Herzen der ste erreicht.

 

Eine wohlig-heimelige Atmosphäre entsteht und zieht jeden Einzelnen in seinen Bann. Egal ob das nun alte Volkslieder sind, Schlager oder auch anspruchsvolle Musikstücke, die unvergleichliche Harmonie mit der die Familie Seitz die Stücke vorträgt, beeindruckt jung und alt. Von der Heimleitung bis zum Pflegepersonal, von der jüngsten bis zu der ältesten Heimbewohnerin.

 

Das Programm der Familie läuft folgendermaßen ab:

 

1. Teil- Volkstümliche Lieder und die größten Hits der Familie wie z.B.: "Meines Großvaters

Uhr" "Wenn ich ein Glöcklein wär" "Kuckucksührle" "Ich wünsche dir Zeit" uvm. Darunter

sind aber auch viele Lieder wo die Gäst mitsingen können.

2. Teil- Wunschkonzert- Dies ist ein fröhliches Zahlenspiel, wo die Gäste sich eine Zahl

wünschen, die Familie singt dann das jeweilige Lied, welches sich hinter dieser Zahl ver-

birgt. Hier erklingen Lieder aus den Bereichen, Chanson, Musical, Schlager, Volkslieder.

 

Das Konzert dauert mit einer Pause von ca. 20 Minuten rund 2 Stunden. 2 Stunden die

r die Zuhörer wie im Fluge vergehen.

 

Von etlichen Heimleitungen wie z.B. von dem AWO Seniorenzentrum Pfostenwäldle in

Stuttgart hören wir, das die Heimbewohner noch Wochen nach dem Konzert der Familie

davon schwärmen und fragen, "Wann kommt den die Schwarzwaldfamilie Seitz wieder

zu uns?"

 

Die Familie Seitz ist ein sicherer Garant für eine gelungene Seniorenveranstaltung.

www.schwarzwaldfamilie-seitz.de