Fachartikel

Umdenken- Ernährung bei Kau- und Schluckstörungen im Seniorenheim

In stationären Pflegeeinrichtungen leiden rund 20% der Bewohner an Kaubeschwerden [1]. Ab einem Lebensalter von 55 Jahren liegt die Häufigkeit von Schluckstörungen etwa bei 16-22% [2]. [mehr...]

Eden-Alternative: Was Abspülen mit Lebensqualität zu tun hat

Im Martha-Maria-Stift gehört es zum Alltag, dass Bewohner mithelfen und mitbestimmen. Die Lindauer arbeiten seit fünf Jahren nach der Eden-Alternative. [mehr...]

Spielen für die Demenz-Forschung

Mit dem neu entwickelten mobilen Spiel „Sea Hero Quest“ nutzen Wissenschaftler erstmals Crowdsourcing, um in großem Umfang Daten zu generieren. Sie werden die Demenzforschung einen großen Schritt nach vorne bringen. [mehr...]

GeWINO-Forschungsvorhaben: Digitale Vernetzung von Arztpraxis und Pflegeheim bringt Vorteile für Bewohner, Pflegepersonal und Ärzte

Eine aktuelle Auswertung einer Datenerhebung aus einem der letzten Jahre zeigt, dass sich durch die zusätzliche digitale Vernetzung von Hausarztpraxis und Pflegeheim, in einem Pilotprojekt des Bethanien Sophienhaus die Anzahl der Krankenhaustage je Bewohner im Jahr 2013 um 7,4 Tage verringert hat. [mehr...]

Eines der ersten seniorengerechten Häuser mit Passivhaus-Komponenten entsteht in Haltern am See

Es ist ein schwaches Glitzern: Ein paar Sonnenstrahlen haben das große Eisengerüst getroffen. Nun strahlt ein wenig Licht auf dem Baugerüst, das den Rohbau umgibt. In einer der Wohnungen steht Norbert Hoffmann. [mehr...]

Seniorennachmittag mit der Schwarzwaldfamilie Seitz

Es gibt nur wenige Musikgruppen die sich so gut auf ihr Publikum einstellen können, wie die Familie Seitz. Der Grund - Sicherlich auch die Tatsache, daß jeder Ton live gespielt und gesungen wird. [mehr...]

E-Learning und Adaptive Lernsysteme für Senioren- und Pflegeheime

Kaum eine Branche steht vor so entscheidenden Herausforderungen wie die Gesundheitswirtschaft, in der die einzige Konstante der Wandel ist. Damit ist die Notwendigkeit eines ‚lebenslangen’ Lernens noch viel mehr gegeben wie in anderen Branchen. [mehr...]

Förderungsmöglichkeiten für Weiterbildung - gewußt wo

In den meisten Stellenangeboten suchen Unternehmen zielstrebige, leistungsstarke Mitarbeiter, die sich kontinuierlich weiterbilden. Gleichzeitig fördern längst nicht alle Firmen die Weiterbildung, obwohl es dafür zahlreiche Fördertöpfe für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gibt. [mehr...]

Gewaltvermeidung durch Professionalität – Erfahrungen mit einem Schulungsprogramm zu Herausforderndem Verhalten

Sie erinnern sich? Abgezockt und totgepflegt, war der Titel einer Fernsehserie. Die Einrichtung in der ich seit fast 30 Jahren als Psychologe arbeite, wurde in der letzten Sendung vorgestellt, als positives Beispiel. [mehr...]

Sich mit den Besten austauschen

Das Siegel als Partner der „Initiative für Ausbildung Altenpflege“ prangt seit kurzer Zeit am Eingang der Wohngemeinschaft für Senioren in Bernhausen. Damit ist der private Pflegeheimbetreiber landesweit das erste Mitglied dieses Netzwerkes. [mehr...]